Auf dem Rota Vicentina wandern | Dimsum Pilgerreisen

Auf dem Rota Vicentina wandern in Portugal mit Dimsum Pilgerreisen

Wandern entlang einer der schönsten unberührten Küstenregionen Europas.

Ein alter Pilgerweg und Handelsweg, der Kap St. Vincent, den südwestlichsten Punkt Portugals, mit Santiago do Cacem verbindet. Letzterer Name verrät bereits, dass die Route Teil des ausgedehnten Netzes von Pilgerwegen nach Santiago de Compostela war.

Dennoch reisten die Portugiesen in den vergangenen Jahrhunderten vor allem in südlicher Richtung nach Cabo Sao Vicente. Hier befindet sich das ursprüngliche Grab des Heiligen Vinzenz, des Schutzpatrons von Portugal. Es ist einer der seltenen Pilgerpfade, der in beide Richtungen begangen werden konnte.

Heute führt Sie die historische Route durch das verschlafene Hinterland des Alentejo mit weiten Feldern, Steineichenwäldern und Dörfern und Städten, in denen die Zeit stehen geblieben ist. Der traditionelle Korkanbau ist neben dem Fischfang seit Jahrhunderten ein wichtiger Bestandteil der lokalen Wirtschaft. Sobald sie die Algarve erreicht hat, folgt die Route der spektakulären Küste mit hohen Klippen und einsamen Buchten. Die Route verläuft sowohl durch das Schutzgebiet Südwest-Alentejo als auch durch den Naturpark Costa Vicenta.  Es handelt sich um ein riesiges Gebiet, das die zerklüftete Südwestküste Portugals schützen und die darunter liegende ursprüngliche Kulturlandschaft aus Feldern und Wäldern erhalten soll.

Show me Your Horizon

Impressum

Empfangen Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung